Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2007

net-gain.jpg

1997 veröffentlichten John Hagel III und Arthur G. Armstrong, beide McKinsey, den Bestseller „Net Gain. Expanding Markets through Virtual Communities“. Die zentrale Annahme dieses Buches lautete, daß „virtual communities“ ein neues Geschäftsmodell darstellen, welches einen weltweiten Strukturwandel mit sich bringen wird.

Virtual communities are not an opportunity that executives can choose to address or to ignore. They represent a profound change that will unalterably transform the business landscape − and benefit only those who confront it head on.“

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Jugendlexikon

Die meisten Internet-Beiträge stammen von unter 20-jährigen

Ein Beitrag von Claudio Gutteck in der Süddeutschen Zeitung vom 19. Oktober 2007

Was wird heute nicht alles umgedreht. Werteskalen, Bevölkerungspyramiden und auch Geschlechterverhältnisse (angeblich). Sogar ein mindestens zweitausendjähriger Stamm- und Leitsatz wie der, daß die Jungen von den Alten viel lernen können, wird schwer erschüttert.

(mehr …)

Read Full Post »

Ich blogge, also bin ich

descartes.jpg

Breitband – das Neue-Medien-Magazin. Jeden Samstag 14.05 Uhr. Deutschlandradio Kultur. http://www.dradio.de

(Slogan und Text einer Anzeige in der FAZ vom 17. Oktober 2007)

Read Full Post »

Ernst Robert Curtius an Karl Eugen Gass am 17. Februar 1944:

„Daß einem etwas ‚auffällt‘, ist die gratia praeveniens. Diesen Winken muß man bescheiden und treu nachgehen. Dann gelangt man vom ‚Auffallen‘ zum ‚Einfallen‘, zur ‚gratia illuminans‘. Das habe ich zuerst in der Arbeit an meinem ‚Balzac‘ erlebt. Jeder erlebt es auf seine Weise. Dies ist sehr wichtig. Denn die Individualität ist die Monade, die in ihrer Weise die Zentralmonade spiegelt. Wir Deutsche haben von Leibniz mehr zu lernen als von Kant. Das ‚Auffallen‘ kann nicht gelehrt werden. Das vermag keiner der Meister. Aber die Schüler können an den Erfahrungen der Meister ihre eigenen Erkenntnis-Erlebnisse klären, können eigene Erkentnissituationen daran erhellen.“

(abgedruckt in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 17. Oktober 2007)

Read Full Post »