Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Emotions’ Category

Konsumforscher Hellmann und Kennning untersuchen „Creating Fans“-Prinzip und entdecken darin erhebliches Potential fürs Markenmanagement (von Patricia Wiede für Avantgarde)

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Die Erforschung von Fans, d.h. Personen, die längerfristig eine leidenschaftliche Beziehung zu einem für sie externen, öffentlichen Objekt eingehen, sei es eine prominente Person, Gruppe oder Organisation, sei es ein Artefakt oder Symbol, für das sie vergleichsweise viel Zeit, Geld und Aufmerksam­keit aufbringen, hat über die letzten Jahrzehnte einige Reputation erworben. Ihre hauptsächlichen Untersuchungsfelder sind dabei Sport, Musik und Medien, speziell Fernsehserien (vgl. Harris/Alexander 1998; Wann u.a. 2001; Jenkins 2006; Wenger 2006; Lohr 2008).

(mehr …)

Read Full Post »

Am 1. und 2. November treffen sich in der cimdata Medienakademie Berlin – http//www.cimdata.de/ – bis zu 350 Online-Experten zum ersten CommunityCampBerlin

(mehr …)

Read Full Post »

2001 veröffentlichten Albert M. Muniz und Thomas C. O’Guinn im Journal of Consumer Research einen Beitrag, der den Titel „Brand Community“ trug.

(mehr …)

Read Full Post »

images.jpg

Anläßlich der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland wurde am 29. Juli 2006 in der FAZ ein Text von Karl Otto Hondrich veröffentlicht, der sich mit der sozialen Funktion dieses Ereignisses befaßte.

(mehr …)

Read Full Post »